Lagertagebuch

Lagertagebuch:

Tag 1, 08.07.2018:

Wir versammelten uns heute Morgen um 7 Uhr beim Marktplatz in Gossau. Bei der Begrüssung erfuhren wir, dass wir als Familien im Fähnli, die von Batta und Akaluk entdeckte Goldader aufsuchen und um so reich zu werden. Danach fuhren wir los in Richtung Tessin. Während der Fahrt haben wir viel gesungen und gelacht. Der Zwischenhalt fand auf dem San Bernadino statt. Die Aussicht war sehr schön, da das Wetter sonnig war und kaum Wolken hatte. Es gab auch sehr hohe Steintürme zu bestaunen. Dies inspirierte uns selbst solche Steintürmer zu bauen während andere nach Kaulquappen in dem Bergsee suchten. Kurz nach 12 Uhr erreichten wir unseren Lagerplatz in Cevio an er Maggia. Als erstes wurden wir von Batta auf den Platz herumgeführt. Danach assen wir den Lunch und begannen kurzdarauf mit dem Aufbau unserer Zelte und richteten diese sogleich auch ein. Als wir fertig waren gingen wir ins knapp 200 Meter entfernte Cevio. Dort führten wir einen Foto-OL durch um die Stadt besser kennen zu lernen. Das heisst, wir mussten anhand von Bildern herausfinden wo ein gewisses Gebäude oder Platz ist. Als wir fertig waren, konnten wir uns umziehen und in der Maggia baden gehen. Der Fluss ist ein wenig kühl, jedoch ist es bei 30 Grad genau die Abkühlung, die wir gebraucht haben. Nach dem Abendessen hatten wir ein wenig Pause um unsere Zelte weiter einzurichten. Am späteren Abend beschlossen wir wie immer unseren Lagerpakt. Eine der Regeln besagt beispielsweise, dass wir anstatt Fluchworte nur noch Obst oder Gemüse verwenden dürfen. Nach dem „Guetnachtlied“ gingen wir allmählich in unsere Zelte und schliefen nach wenigen Gesprächen ein. 

mehr lesenLagertagebuch

Sommerlager 2018 Gold Rush

Sommerlager 2018 

Gepäck-/Spendenabgabe:

Freitagabend, 6. Juli 2018, 19.00 – 20.00 Uhr, beim Pfadiheim Gossau (1 grosses Gepäckstück + ausgefülltes Notfallblatt)

Antreten: 

Sonntagmorgen, 8. Juli 2018, 07:00 Uhr bei der Markthalle in Gossau

Mitnehmen im Tagesrucksack:
Lunch, Regenjacke, Sonnenschutz, Getränke, Krawatte und Hemd

Besuchstag: 

Sonntag 15. Juli 2018 11.30 – 12.00 Uhr Besammlung beim Parkplatz der Scuola Media in Cevio

Link zum Hinfahren

Gemeinsames Mittagessen: 12.00 Uhr
Das Lagerküchenteam offeriert ein reichhaltiges Salatbuffet für alle Eltern, Geschwister, Verwandte und Bekannte. Das Grillfleisch für die Besucher bitte selbst mitbringen. Die Teilnehmer werden von der Küche verpflegt. 

Nach dem Mittagessen findet um 13.00 Uhr der traditionelle Feldgottesdienst statt. Anschliessend können sie sich den Lagerplatz zeigen lassen, in der Maggia baden gehen oder auch einfach bei einem Spaziergang die wunderschöne Landschaft im Maggia Tal geniessen. 
Wer will, kann noch den WM-Final um 17.00 Uhr bei uns auf dem Lagerplatz anschauen. 

Abtreten:

Samstagnachmittag 21. Juli,  17.00 Uhr bei der Markthalle in Gossau 

Bei Fragen oder Unklarheiten bitte bei den Lagerleitern Akaluk (078 913 91 00) oder bei Batta (076 567 39 02) bitte ungeniert melden! 
Wir freuen uns sehr auf ein spannendes, abenteuerliches Lager und hoffen viel Gold mit nach Hause nehmen zu können. 😉 

Tapfer und treu
die Lagerleiter
Akaluk und Batta